Sommerlager 2016

Liebe Freunde der Pfadfinderei,

frei nach dem Motto besser spät als nie kommt hier nun unser Pfadi-Sommerlager-2016-Bericht.
Die Pfadi-Stufe ist vom 29.07-02.08.2016 aufs Sommerlager ins schöne Örtchen Kraak gefahren.
Familie Knaack hatte uns eingeladen auf ihrem Grundstück dort zu zelten und so ging es los mit 9 Pfadis, 2 Sudan Zelten und einem Bulli.
Wir hatten eine Menge geplant und können stolz behaupten: Das Lager war ein voller Erfolg! Denn wir haben viel geschafft.
Zunächst haben wir Schwedenstühle gebaut und die Gegend erkundet. Dem Kletterpark in Schwerin statteten wir ebenfalls einen Besuch ab und erkundeten die Innenstadt von Schwerin.
Am Sonntag waren wir dann zu Gast in der St. Andreas Gemeinde Schwerin.
Natürlich endete kein Tag ohne Lagerfeuer, Erzählungen und Gesang.

Hier noch ein paar Impressionen für die Daheimgebliebenen.

Gut Pfad(i)